Bei der Physiotherapie besteht die Möglichkeit einer Refundierung. Dazu benötigen Sie einen Verordnungsschein ihres Arztes, welchen Sie danach von ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen lassen müssen.

Bei einer Zusatzversicherung werden zumeist die restlichen Kosten rückerstattet.

 

Die Osteopathie wird derzeit in Österreich nur von einigen Zusatzversicherungen refundiert.

 

 

 

 

 

 

Bei Terminen, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, muss eine Stornogebühr von 80.- Euro veranschlagt werden.